Midac Celeris 12V 100Ah 760A (DIN Type 60035)

Midac Celeris 12V 100Ah 760A (DIN Type 60035)

Midac Sigillum S1 12V 55Ah 450A

Midac Sigillum S1 12V 55Ah 450A

Midac Celeris 12V 100Ah 800A (DIN Type 60038)

Sicherer Start auch unter schwersten Bedingungen. Wartungsfreie Starterbatterie mit außergewöhnlicher Performance für den anspruchsvollen Kunden, der eine hohe Leistung und Zuverlässigkeit zu einem vernünftigen Preis sucht.

89,00 €
Verfügbarkeit: Nicht lieferbar
DIN-Type

60038

zzgl. 7,50 € Batteriepfand

Technische Daten:

• Neueste Calcium-Calcium Technologie

• Integrierte Tragegriffe

• Wartungsfrei nach DIN

• Abmessungen (mm): 353x175x190 (LxBxH)

Besonderheiten:

• Europäisches Qualitätsprodukt in Erstausrüsterqualität

• Absolute Zuverlässigkeit

• Höchste Startkraft auch bei tiefen Temperaturen

• Volle Leistungsentfaltung von – 42°C bis 60°C

• Vibrationsgeschützt

• Geringe Selbstentladung

• Verlängerte Lebensdauer (ca. 7 Jahre)

• Hohe Leistung zum vernünftigen Preis

Weitere Informationen
Kapazität100 Ah
Kaltstartstrom800 A
Spannung12 Volt
Abmessungen (L x B x H)353 x 175 x 190 mm
BodenleisteB3
BatterietechnologieNassbatterie

Übersicht über verschiedene Batterietechnologien


Für Rückfragen bitten wir um Ihren Anruf
Hotline (kostenfrei) 0800 - 422 88 37


NASSBATTERIE / BLEI-SÄURE
Die klassische Blei-Säure Batterie / Nassbatterie ist die am meisten verwendetste Batterietechnologie. Bei dieser Batterieart ist der Elektrolyt eine schweflige Säure, welche in flüssiger Form enthalten ist, daher auch der Name "Nassbatterie".

AGM (VRLA)
Absorbent Glass Mat (Valve Regulated Lead Acid) ist eine Bauform, bei der der Elektrolyt in einem Vlies aus Glasfaser gebunden ist. Das Flies befindet sich als Separator zwischen den Bleiplatten. Die Batterie ist vollverschlossen und ventilreguliert (VRLA). Daher kann diese Batterie auch auf der Seite liegend verbaut werden. Weitere Vorteile: der niedrige Innenwiederstand liefert hohe Ströme, weiter ist diese Bauform sehr zyklenfest. Allerdings sollten AGM-Batterien nicht im Motorraum verbaut werden, da diese Batterien bei hoher Temperatur zum "austrocknen" neigen.

GEL (VRLA)
Bei der Gelbatterie ist derElektrolyt in einer Art "Wackelpudding" (Kieselgel) gebunden. Die Batterie ist vollverschlossen und ventilreguliert (VRLA). Daher kann diese Batterie auch auf der Seite liegend verbaut werden. Weitere Vorteile: sehr geringe Neigung zur Säureschichtung sowie hohe Zyklenfestigkeit.



Vollverschlossennein
ZustandNeuware, gefüllt & geladen
Unsere Lagerhaltung ist optimiert. Wir bevorraten uns, dass wir immer lieferfähig sind - gleichzeitig sind Batterien bei uns nur kurz am Lager (hoher Warenumschlag) damit diese nicht überlagern.
Nur eine frische Batterie garantiert eine lange Lebensdauer. Batterien mit einer "Staubschicht" - wie z.B. in einigen Baumärkten gesehen - gibt es bei uns nicht.
DIN-Type60038
Anschlussartsiehe Abbildung
SchaltungPLUSpol RECHTS - MINUSpol LINKS [ - | + ]
Informationen zur Lage der Pole bei Batterien:

Schaltung 0: Pluspol rechs - Minuspol links [ - + ]

Schaltung 1: Pluspol links- Minuspol rechs [ + - ]

Für Rückfragen zur Auswahl der geeigneten Batterie steht Ihnen die Hotline unter 0800-422 88 37 (kostenfrei) zur Verfügung.
Gewicht25.6
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Midac Celeris 12V 100Ah 800A (DIN Type 60038)